Der Karneval von Venedig und andere venezianische Festivitäten

Unter den vielen Veranstaltungen, die Jahr für Jahr in Venedig stattfinden, ist der Karneval natürlich das Highlight. Nunmehr weltweit ein Begriff lockt der Karneval von Venedig tausende Besucher in die Stadt, die kunstvoll oder anspruchslos verkleidet Straßen und Gassen bevölkern. Konzerte, Ausstellungen, Theateraufführungen und Kostümfeste in ehrwürdigen Palazzi beleben die Stadt wie zu alten Zeiten.

Das Ereignis, das jedoch die Venezianer selbst am meisten lieben, ist das Fest des Erlösers, la 'Festa del Redentore', das in der dritten Juliwoche gefeiert wird. Ursprünglich zum Dank für das Ende einer Pestepidemie, die im 16. Jahrhundert in der Stadt gewütet hatte, ins Leben gerufen, ist es heute ein stimmungsvolles Fest. Zwischen der Kirche des Redentore, die aus besagtem Anlass als Votivkirche auf der Giudecca errichtet wurde, und dem Markusplatz versammeln sich abends unendlich viele Boote, die geschmückt und beleuchtet sind. Es wird darauf gegessen, getrunken und gesungen! Zu Mitternacht schließlich erhellt ein riesiges Feuerwerk die ganze Stadt: Die Lagune wird in leuchtende Farben getaucht und die Atmosphäre ist bezaubernd. Wer die ganze Nacht durchmacht, begibt sich zum Sonnenaufgang an einen Strand, um den neuen Tag mit einem Bad im Meer zu begrüßen.

Ein weiteres Ereignis, an dem man einmal teilgenommen haben sollte, ist die 'Regata Storica', ein Wasserkorso, bei dem historische Boote mit kostümierten Besatzungen, gefolgt von all den Ruderbooten, die die Stadt aufzubieten hat, über den Canal Grande ziehen. Die die Ufer säumenden Menschen danken es mit Applaus und begeisterten Zurufen. Nach dem Korso wird die eigentliche Regatta abgehalten. In vier Durchläufen liefern sich die 'vogatori', die Ruderer, einen unerbittlichen Wettkampf, der bei S. Elena beginnt und bis zur Ca’Foscari führt.

Viele Besucher zieht auch die 'Vogalonga' im Mai an, bei der tausende Boote und zwar ausschließlich Ruderboote zu einem 30 km langen Rennen antreten, bei dem die ganze Stadt umrundet werden muss, es aber keine Preise gibt!

Ebenso zu erwähnen sind der Venice Marathon, der in der Lagunenstadt endet, das Fest der "Verheiratung mit dem Meer" am Mariä Himmelfahrtstag, aber auch noch viele andere Kirmessen und Stadtfeste, die mit Konzerten, Tanz, gutem Essen und Wein für Stimmung sorgen.

Zimmer

Das mit Stilmöbeln eingerichtete Haus ist mit jedem modernen Komfort für einen angenehmen Aufenthalt ausgestattet.

Sonderangebote